Ein Leben, eine volle Welt (mSanh 4,5)

Immer wieder wird der Satz „Wer ein Leben (eine Seele) rettet, rettet eine ganze Welt“ zitiert, manchmal verbunden mit der Frage, ob es denn nun „eine Seele“ oder „eine Seele aus Israel“ heiße. Diese Diskussion hat mich dazu motiviert, den Gesamtzusammenhang, aus dem dieser Satz stammt, Mischna Sanhedrin 4,5, genauer anzusehen. MSanh 4,5 gehört ohne Zweifel zu den am meisten bekannten rabbinischen Texten, besitzt aber ein so hohes Maß an Komplexität und Tiefe, dass es immer wieder möglich ist, Neues darin zu entdecken. Weiterlesen